A-dec 200

Sie stellen grundlegende Anforderungen an Ihre Dentalgeräte. Die Geräte müssen bereit sein,zurück zu A-dec
wenn Sie es auch sind. Sie müssen für Ihr Team und Ihre Patienten komfortabel sein.
Und der Preis muss Ihrem Budget entsprechen.

Die Lösung: Der Behandlungsstuhl A-dec 200

Behandlungseinheit A-dec 200

Langlebig: Mit dem A-dec 200 erhalten Sie ein robustes Dentalgerät, das konstantem Gebrauch über Jahre hinweg standhält.

Moderne Funktionen: Ziel bei der Entwicklung des A-dec 200 war die Erfüllung Ihrer speziellen Anforderungen und die Verbesserung der Patientenversorgung. Dazu wurden der Komfort bei der Stuhlbewegung verbessert, eine effiziente Touchpad-Steuerung integriert und die Beleuchtung optimiert.

Praktisch: In einem kompletten System erhalten Sie alle Dentalgeräte für eine Zahnarztpraxis, die auch technologisch auf dem neuesten Stand ist.

Das A-dec 200 ist ein komplettes Zahnarztpraxissystem mit Behandlungsstuhl, Zahnarztelement, Assistenteninstrumenten, OP-Lampe sowie Zusatzkonsole mit Speibecken.

Produktdetails

Behandlungsstuhl

  • Doppelgelenk-Kopfstütze. Einfach einstellbar für mehr Komfort für Sie und Ihre Patienten.
  • In zwei Positionen feststellbare drehbare Armlehnen. Für leichtes Hinsetzen und Aufstehen der Patienten.
  • Zuverlässiges hydraulisches Hebesystem. Gewährleistet eine sehr leise und leichtgängige Behandlungsstuhlbewegung.
  • Ergonomisch angepasstes Sitzgelenk. Für mehr Sitzkomfort des Patienten während der Bewegung des Behandlungsstuhls.
  • 300-Watt-Stromversorgung. Liefert ausreichend Strom für das gesamte System. Versorgt Leuchten und weitere Zusatzgeräte.

Zahnarztelement

  • Offene Plattform. Ermöglicht die Ergänzung mit neuer Technologie, wenn sich Ihre Praxis verändert und Technologie weiterentwickelt.
  • Fünf verstellbare Halter. Schwenkbare Halter, damit Sie Ihre Instrumente in einem bequemen Winkel positionieren können.
  • Integrierte Arbeitsfläche. Bietet Platz für zwei Standard-Ablagen.
  • Einstellbare Halterung. Die Position der Halterung kann verändert werden, damit Sie das Zahnarztelement in einen bequemen Winkel ausrichten können.
  • Optionales Touchpad. Zur Steuerung von Behandlungsstuhl, Leuchte und Speibecken durch einfaches Berühren der Tasten mit den Fingerspitzen.

Assistenteninstrumente

  • Teleskoparm. Für bequemen Zugriff auf die Vakuuminstrumente während einer 2- oder 4-händigen Zahnbehandlung.
  • Halterung mit 3 Positionen. Bietet Platz für einen Hochleistungsabsauger (HVE), einen Speichelsauger (SE) und optional eine Spritze und ein Touchpad.
  • Verstellbare Halter. Als Einheit drehbar und einzeln schwenkbar für individuelle Instrumentenpositionierung.

OP-Lampe

  • Leuchtenkopf auf 3 Drehachsen. Für eine Leuchteneinstellung im genau richtigen Winkel für Sie und Ihre Patienten.
  • Funktion zum automatischen Ein-/Ausschalten mit optionalem Touchpad. Die OP-Lampe wird automatisch gesteuert. Befindet sich der Stuhl in Behandlungsposition, wird die OP-Lampe eingeschaltet. Wenn sich der Stuhl in der Position zum Hinsetzen/Aufstehen befindet, wird die OP-Lampe ausgeschaltet.
  • Zwei Intensitätseinstellungen. Umfasst eine hohe und eine kombinierte Einstellung, mit der die Wahrscheinlichkeit einer vorzeitigen Aushärtung der Füllung reduziert wird.

Zusatzkonsole mit Speibecken

  • Fleckabweisendes Speibecken aus Porzellan. Lässt sich für leichten Zugang zum Patienten hin drehen.
  • Geschlossene 2-Liter-Wasserflasche. Für eine kontinuierliche Wasserversorgung während mehrerer Behandlungen.
  • Geräumiger Stauraum in der Zusatzkonsole. Bietet Platz für Zusatzgeräte wie Amalgamabscheider und Vakuumsystem.

weitere Bilder

Behandlungseinheit A-dec 200 Behandlungseinheit A-dec 200 Behandlungsstuhl A-dec Kopfstütze 200