D1-Aveo

Aufgrund der extremen Höchststellung von 920 mm ist der AVEO bestens für die stehende zurück zu DKLBehandlung geeignet. Das Arztelement, auf fahrbarem Cart wird individuell positioniert und das neue Helferinelement kann bis zur 12 Uhr-Position herangezogen werden.

DKL D1 AveoBestückung Arztgerät: Bürstenlose LED-Mikromotor(en) 300 – 40.000 rpm, LED-Turbineneinrichtung(en), 6-F oder 3-F Spritze, Piezo Scaler mit LED, Implantologiemodul.

Nur ein Patient, der sich beim Verfahren des Stuhles sicher fühlt, lässt sich optimal lagern. Und DKL D1 Aveooptimal lagern heißt immer auch optimal behandeln. Die synchronisierte Bewegung der Rückenlehne und der Sitzfl äche verhindert die Streckung und Stauchung der Wirbelsäule. Und der Patientenkopf bleibt immer an der gleichen Stelle. Ein Nachjustieren der Kopfstütze beim Wechsel der Behandlungsposition ist nicht notwendig. Beim Verfahren in die Ein- oder Ausstiegsposition senkt sich die Fußbank automatisch ab. Diese Funktion erleichtert Patienten mit Mobilitätseinschränkungen den Zugang zur Behandlungsliege.

Auf einen Blick:
-Bedienung über Folientastatur oder handfrei über Fußstarter
-3 Behandlerebenen
-Max. Beinfreiheit und geeignet für große
-Behandler in stehender Position
-Spülfunktion aller Anwenderteile mit Hygienehaube
-Genaue Drehmomentbegrenzung des
Implantologiemotors von 5 – 50 Ncm
-3 Programme pro steuerbares Instrument,
drehzahlvariabel oder vorkonfiguriert abrufbar
-Komfortpolster
-Verkleidungssatz weiß oder anthrazit

Höchststellung: 920 mm    Tiefststellung: 370 mm