Acteon

IMAGING/RÖNTGEN

ACTEON X-Mind DC

Intraorales Röntgen (Hochfrequenzgenerator)

Das neue Röntgensystem X-Mind DC ist mit einer Röntgenröhre des Typs Toshiba DG-073B-DC mit zweifach Tungsten-Anode ausgestattet und erzeugt eine konstante Spannung. Der Hochfrequenzgenerator arbeitet mit konstanter Leistungsabgabe und erzielt daher, unabhängig von den jeweiligen Eingangsbedingungen, eine Dosisstabilität höchster Qualität. Die Wahl der Spannung (60 oder 70 kV) und der Stromstärke (4 oder 8 mA) erlaubt eine verbesserte Auswertung der intraoralen Aufnahmen – mit einer Reduzierung der Expositionszeiten um 35 % gegenüber herkömmlichen Monopulse-Geräten. Maximale Ausladung des Arms: 143 cm.
Komplett mit Röntgenkopf (Lang-Tubus) 70 kV, Soft Positionierer, Timer und Röntgenfilmhalter-Sortiment gemäß RöV vom 01.01.2008 (Strahlenfeldbegrenzung)

Das Gerät ist in folgenden Ausführungen erhältlich:
• mit 40 cm Arm
• mit 80 cm Arm
• mit 110 cm Arm
• für Unitmontage
• mit fahrbarem Stativ
• für Deckenbefestigung mit Säule

ACTEON X-Mind Unity®

Intraorales Röntgen (Hochfrequenzgenerator)

Exzellente Röntgenbilder – schnell, sicher und strahlenreduziert: X-Mind unity vereint anspruchsvolle Röntgentechnologie mit einzigartigem Komfort und Strahlenschutz. Verantwortlich dafür sind das patentierte ACE-Strahlendosis-Management sowie der 0,4 mm-Brennfleck. Durch diese gelungene Kombination aus verlässlicher Hochfrequenztechnologie, dem kleinsten Brennpunkt seiner Klasse und der automatischen Strahlungskontrolle ermöglicht das neue X-Mind unity mit nur einem „Shot“ aussagekräftige Röntgenbilder, die bis zu 52 % strahlungsärmer und kontrastreicher gelingen als mit klassischen Röntgensystemen. Optional mit integriertem Digital-Sensor Sopix² Inside / Sopix Inside.
Komplett mit Röntgenkopf (Rechtecktubus), Soft Positionierer und Timer

Das Gerät ist in folgenden Ausführungen erhältlich:
Armlänge & Montage:
• Armmontage oben | 40 cm Arm
• Armmontage oben | 80 cm Arm
• Armmontage oben | 110 cm Arm
• Armmontage unten | 40 cm Arm
• Armmontage unten | 80 cm Arm
• Armmontage unten | 110 cm Arm

ACTEON PSPIX

Digitales Speicherfolien-Röntgensystem

PSPIX, das digitale Bildgebungssystem für die intraorale Anwendung, ist aufgrund des automatisierten Verarbeitungsablaufs schnell und einfach in der Anwendung. Die Speicherfolien werden in einem Arbeitsgang ausgelesen und gelöscht und sind somit wiederverwendbar. Für eine optimale Bildqualität werden Helligkeit und Kontrast der Aufnahme automatisch angepasst. Der PSPIX ist mit jedem Röntgengerät zur intraoralen Anwendung kompatibel (AC oder DC).

Komplett mit 10 Standard ERLM-Speicherfolien verschiedener Größen (2x Größe 0, 2x Größe 1, 4x Größe 2 und 2x Größe 3), 4x 100 Biss-Schutzhüllen, 4x 100 Einweg-Hygieneschutzhüllen, Speicherfolien-Vorratsbehälter, Auffangbehälter, Ethernet-Kabel 3 m, TWAIN-Treiber

Acteon X-Mind Prime 2D – Panoramaröntgen

X-Mind prime 2D ist das neueste Mitglied der digitalen Panorama-Bildgebungsproduktlinie von ACTEON. Es kombiniert hochmoderne Technologie mit Benutzerfreundlichkeit in einem kompakten Design. Mit X-Mind prime 2D steht Ihnen Hochtechnologie mit Hilfsmitteln für eine genaue Diagnose zur Verfügung.

X-Mind prime 2D ist ein leichtes und kompaktes System, das in praktisch jeder Zahnarztpraxis problemlos Platz hat. Dank des intelligenten Wandmontage-Designs nimmt das Gerät keine Bodenfläche ein. Da es bereits im zusammengebauten Zustand angeliefert wird, lässt sich das Gerät von einem einzigen Techniker in weniger als einer Stunde komplett und ganz ohne Betriebsunterbrechungen installieren.

X-Mind® prime ermöglicht umfassende Panorama-Untersuchungen für alle klinischen Anwendungen. Es bietet alle in der allgemeinen Zahnmedizin geforderten Panorama-Untersuchungen: Gebiss-Panorama-Ansicht, Kiefergelenke, Kieferhöhlen.

Acteon X-Mind Prime 3D – Panoramaröntgen

X-Mind prime 3D ist das neueste Mitglied der digitalen CBCT-Bildgebungsproduktlinie von ACTEON. Es kombiniert hochmoderne Technologie mit Benutzerfreundlichkeit in einem kompakten Design. Mit X-Mind Prime steht Ihnen Hochtechnologie mit Hilfsmitteln für eine genaue Diagnose und eine vollständige Behandlungsplanung zur Verfügung.

STEIGEN SIE EIN IN DIE 3D-BILDGEBUNG UND ERWEITERN SIE IHRE KLINISCHEN ANWENDUNGEN

X-Mind prime vereint 2D- und 3D-Technologien. Mit einem einzigen Sensor kann der Zahnarzt schnell und einfach zwischen den Modi wechseln. Mit 24 Panorama- und 32 CBCT-Optionen eignet sich X-Mind prime für viele klinische Anwendungen, wie Implantologie, Endodontie, TMG und Sinus-Imaging. So eröffnet sich Ihnen eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten.

Mehrere Sichtfelder für viele Anwendungen (ab 50 × 50 mm bis 85 × 93 mm):
• Gesamtes Gebiss
• Einzelner Kiefer (Ober-/Unterkiefer)
• Oberkieferzähne
◦ (rechte Molaren/rechte Prämolaren/Schneidezahn/linke Molaren/linke Prämolaren)
• Unterkieferzähne
◦(rechte Molaren/rechte Prämolaren/Schneidezahn/linke Molaren/linke Prämolaren)
• TMG (rechts/links)
• Sinus

PRÄZISE BILDER FÜR EINE BESSERE DIAGNOSE

Mithilfe von dreidimensionalen Ansichten in einer Mindest-Voxelgröße von 87,5 µm können Sie auch die kleinsten anatomischen Aspekte im Detail betrachten.

X-Mind® prime bietet ein breites Anwendungsspektrum für allgemeine Behandlungen ebenso wie für Spezialeingriffe

• Beurteilung einer detaillierten Morphologie des Knochengewebes
• Untersuchung der Kieferhöhlen
• Untersuchung von Kiefererkrankungen
• Erkennung von dentalen Anomalien
• Festlegung des Protokolls für die Entfernung retinierter Zähne
• Diagnose von Erkrankungen des Kiefergelenks