D1- EP/D1-EC

Eine der kompaktesten Einheiten ist die D1-EP mit der Parallelverschiebebahn.zurück zu DKL

Hier finden Sie einen komfortablen und leicht zu bedienenden Arbeitsplatz, der flüssige und ergonomische Arbeitsabläufe gewährleistet – für Behandler und Assistenz.

Die Einheit bietet Technologie auf höchstem Niveau. Hierfür wurde in Zusammenarbeit mit DKL D1 EPder Firma W&H eine Steuerung entwickelt, die das ImplantMed-System komplett in die Einheit integriert. Diese Lösung macht ein externes Gerät überflüssig.

Mögen Sie es mobil? Die D1-EC Einheit mit dem Arztgerät in der Cart-Version macht es möglich. Es kann leicht in jede gewünschte Behandlungsposition gefahren werden und nach der Behandlung wird es einfach so positioniert, dass es für Sie und Ihre Patienten nicht im Weg steht.

Bestückung Arztgerät: Bürstenlose LED-Mikromotor(en) 300 – 40.000 rpm, LED-Turbineneinrichtung(en), 6-F oder 3-F Spritze, Piezo Scaler mit LED, Implantologiemodul.

Auf einen Blick:
-Bedienung über Folientastatur oder handfrei über Fußstarter
-3 Behandlerebenen
-Max. Beinfreiheit für den Behandler
-Spülfunktion aller Anwenderteile mit Hygienehaube
-Genaue Drehmomentbegrenzung des Implantologiemotors von 5 – 50 Ncm
-3 Programme pro steuerbares Instrument, drehzahlvariabel oder vorkonfiguriert abrufbar
-Leichtgängiges Arztgerät
-Komfortpolster
-Verkleidungssatz weiß oder anthrazit

Höchststellung: 730 mm    Tiefststellung: 395 mm

DKL D1-EC DKL D1-EP/D1-EC